Zum Inhalt springen

Santa Cruz bekommt den seit Jahrzehnten erträumten Stadt-Strand.

Grundsteinlegung mit erwartungsvollem Blick auf die Kreuzfahrtschiffe.

03-06-2021

Heute wurde der erste Spatenstich – im übertragenen Sinne – durch die versammelte politische Prominenz der Kanaren realisiert. Das notwendige Zusammenwachsen der ausgedehnten Grossstadt mit den umfangreichen Hafenanlagen kommt in eine neue Dimension. Das lange strapazierte Motto „Ciudad y Puerto juntos “ rückt näher in den Fokus einer besseren Zukunft.

Die Bevölkerung besonders der urbanen Zonen Teneriffas, also insbesondere die Einwohner von La Laguna und Santa Cruz, dürfen in allerspätestens zwei Jahren mit einer anspruchsvollen Badelandschaft, allen notwendigen Infrastrukturen und einem ausgedehnten Strand am Meerufer gegenüber den Kreuzfahrtschiffen rechnen. Die Massnahmen umfassen ein annähernd 20 Millionen Euro grosses Gesamtpaket an Kosten für die Gestaltung des Küstenbereiches. Sicherlich wird es nach Fertigstellung für jeden Kreuzfahrt-Touristen einen animierenden Eindruck machen, wenn sie mit ihren Schiffen im Hafen festmachen – und schon auf den ersten Blick zum Baden in Winterzeiten eingeladen werden.

Heute befand sich die AIDAnova zum technischen Aufenthalt ausnahmsweise im Hafen und bot eine Kulisse besonderer Art für die Politik, die ebenfalls mit der immer gültig scheinenden Erklärung (Pandemie) für das monatelang auf Reede liegen des Schiffes verantwortlich ist. Alles vereint in einem Bild. Hoffen wir, dass die Nova bald auch wieder zahlende Gäste an Bord haben wird.

Wir standen vor drei Jahren an dem verwaisten Ufergelände und erwarteten die AIDAnova zu ihrer Jungfernfahrt. Freuen wir uns auf noch viel mehr … Gutes Gelingen.

Copyright: AP de SCTF


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: